Beratung: +49 (0) 44 31 70 97 6 - 117
Rabatt: 2,5% ab 100€ | 5% ab 500€ | 7,5% ab 750€

Wie kann der Energieverbrauch in der Beleuchtungstechnik gesenkt werden?

Wie kann der Energieverbrauch in der Beleuchtungstechnik gesenkt werden?

Zunächst einmal sollten wir und bewusst machen, dass wir alle täglich enorm viel Energie umsonst „verbraten“. Licht spielt hier zwar nicht mehr die wichtigste Rolle neben großen Verbrauchern wie Waschmaschine, Heizung und Herd, aber beim Licht kann man sehr effektiv und vor allem einfach sparen, wenn man seine Gewohnheiten ändert.

Da die Schaltzyklen von LED Leuchten schon jetzt weit über herkömmlichen Leuchten liegen und noch immer wachsen kann man getrost einmal mehr das Licht aus- und anschalten, wenn man einmal kurz den Rau verlässt.

Gerade beim Neubau und bei der Modernisierung soll direkt an die Senkung der Energiekosten gedacht werden. Aber auch nachträglich lassen sich viele wirksame Umbauten machen.

A) Einbau einer sinnvollen Steuerung

  1. Schalter an der richtigen Stelle, um das Licht einfach und bequem steuern zu können
  2. Einsatz von Bewegungsmeldern die das Licht nur dann anschalten, wenn es direkt benötigt wird
  3. Absenklicht mit Sensoren. Licht wird (z.B. im Hausflur) automatisch gesenkt, wenn sich keine Person in der Nähe befindet
  4. Einsatz von Nachlauftimern. Die Zeitschaltuhren schalten das Licht automatisch nach einer definierten Zeit ab. Dies ist gerade in Ganglicht in Mehrfamilienhäusern sinnvoll
  5. Adaptives Licht. Die Lichtstärke passt sich über Sensoren an das Tageslicht an. In den Übergangszeiten wird so nur die Leistung abgefragt, die gerade nötig ist, um ausreichend Licht zu erzeugen. Das Licht dimmt sozusagen mit der Dämmerung mit.
  6. Der Einsatz moderner Dimmer ermöglicht eine gute Einsparung. Passen Sie die Beleuchtungsstärke individuell den Bedürfnissen an.

B) Richtiger Einsatz der Leuchten

  1. Nutzung von Tageslicht ist die beste und gesündeste Methode. Lassen Sie so viel wie möglich natürliches Licht in die Räume. Das Tageslicht hat die beste Zusammensetzung an Wellenlängen und sorgt für physiologisch und photobiologische Prozesse im Körper.
  2. Effektive Leuchten tragen viel zur Energieersparnis bei. Dabei soll Licht genauso effektiv wie sparsam aber auch attraktiv sein. Ein gelungener Mix aus direkter und indirekter Beleuchtung ist hier die Lösung.

Licht wo es benötigt wird. Sorgen Sie für eine gute Grundbeleuchtung des Raumes, die Arbeitsflächen jedoch sollten optimal beleuchtet sein. Verwenden Sie für jede Sehaufgabe eine geeignete Leuchte.

Zuletzt angesehen